Vermietung

Das Bad kann auch für Geburtstagsfeiern und ähnliches gemietet werden. Die Zeit hierfür ist Samstags zwischen 1130 und 14 Uhr. Wobei Sie nicht die ganze Zeit buchen müssen.
In der Miete ist natürlich das Bad und die Aufsichtsperson enthalten. Sie können das Bad mit so vielen Gästen besuchen, wie Sie mitbringen wollen. Essen und Trinken können Sie natürlich im Bad Ihre selbst mitgebachten Speisen und Getränke. Nur eine Bitte haben wir, bitte verzichten Sie auf Glas und Porzellan etc. Auf Wunsch gibt es auch zusätzlich unsere kleine Küche dazu (+10€) diese ist voll ausgestattet und bietet alle Möglichkeiten.

Die Kosten pro Stunde für das Hallenbad liegen bei 25,00€ mit Aufsicht. Die Mietzeit bedeutet "Anfang und Ende" der Ihnen zu Verfügung stehenden Zeit. Das heißt zum Ende der Mietzeit müssen Sie aufgrund der nachfolgenden Mieter das Bad verlassen haben. Dies hängt auch mit der wechselnden Aufsicht zusammen. Im Klartext, Sie haben das Bad bis z.B. 14:00 Uhr gebucht- dann möchten wir Sie bitten, auch um diese Zeit das Bad zu verlassen. (Aufsichtspflicht/ Versicherungsübergang)

Spiel- und Badesachen sind reichlich vorhanden- die Aufsicht weiß mit Sicherheit das eine oder andere Spielchen... Die Wassertiefe ist von 0 - 3,4 Meter "stufenlos" einstellbar. Die Badeaufsichten sind keine ausgebildeten Animateure...

Eine dauerhafte Vermietung über eine komplette Saison ist ebenfalls möglich. Termine nach Absprache.

Anmeldungen nimmt Uwe Eichelkraut am Besten über unser Anfrageformular oder telefonisch unter der Nummer 05132/866176 entgegen. (Achtung wir betreiben das Bad nebenberuflich- wir rufen aber garantiert zurück- möglichst nicht auf Mobilfunknummern).

Die Bestätigung gibt es dann telefonisch oder per Mail. Damit ist dann der Vertrag schon zustande gekommen. Seien Sie dann am dementsprechenden Tag einfach zur gebuchten Zeit am Bad- die Aufsicht nimmt Sie dann in Empfang; mir Ihr wird im nach hinein auch abgerechnet.
Alles ganz einfach- buchen- kommen- Spass haben.

zum Anfrageformular